Geschichte

In der Zeit des 2. Weltkrieges hat Grossvater Aeschbacher angefangen, mit dem Veloanhänger Schrott zu sammeln, vor allem Alteisen.

Heute fertigt die Alteisen Aeschbacher AG in Spitzenzeiten bis zu hundert Tonnen am Tag ab.

Zum Alteisen sind andere Güter hinzugekommen, die es sich lohnt, wieder zu verwerten.

Die Alteisen Aeschbacher AG ist ein Familienbetrieb. mehr

Willi AeschbacherAlfred AeschbacherThomas Aeschbacher

Willi Aeschbacher, Thomas Aeschbacher und Alfred Aeschbacher

 

DSC_0080.JPG
DSC_0096 (2).JPG
DSC_0143.JPG